Aachener Bausachverständigentage Vortrag Innenraum Eurogress schmal

Aachener Bausachverständigentage 2022 | Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung

48. Aachener Bausachverständigentage 2022
“Klimawandel und Ressourcenknappheit: Wie sollen wir zukünftig bauen?” Teil 1

Veranstaltungsdatum

Montag, 25. April 2022 und Dienstag, 26. April 2022

Tagungsprogramm Aachener Bausachverständigentage 2022

Anmeldung Teilnehmer:

Basisleistung 560 € zzgl. 7 % USt.

Rechnungsanschrift:

Postanschrift (Buchversand):

(nur sofern abweichend von der o. g. Rechnungsanschrift)


Die Tagung wird voraussichtlich aus dem Eurogress Aachen – Monheimsallee 48, 52062 Aachen – live gesendet und, sofern zulässig, mit Publikum vor Ort.

Organisatorische Hinweise:

Die positiven Erfahrungen und die Rückmeldungen der Teilnehmer der letzten beiden Veranstaltungen haben uns darin bestärkt, die Tagung in einer Basisversion webbasiert durchzuführen. Ausschnitte der Tagungen 2020 und 2021 finden Sie hier. Die Vorträge und Diskussionen werden wieder von einem professionellen Team aufgenommen und live übertragen. Zu den Podiumsdiskussionen können über Chatfunktionen Fragen an die Referenten gestellt werden.
Im Anschluss an die Tagung können für ca. zwei Monate die Vorträge und Diskussionsbeiträge mit einem individuellen Zugangscode über eine Mediathek angesehen werden.

Die Anmeldung ist jetzt auch für die Präsenz-Teilnahme möglich. Wir hoffen sehr, Sie dieses Jahr auch vor Ort begrüßen zu dürfen. Die Anzahl der Präsenzplätze ist begrenzt.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Rechnung über den Teilnehmerbeitrag für die Basisleistung an die von Ihnen angegebene Mailadresse. Die Zugangsdaten für die Teilnahme an der webbasierten Veranstaltung werden Ihnen nach Begleichung der Rechnung ca. acht Tage vor Beginn der Tagung ebenfalls per E-Mail-Adresse zugesendet.
Verfolgen Sie die Aachener Bausachverständigentage am 25. und 26. April 2022 live von zu Hause aus oder vor Ort und diskutieren Sie mit uns bis zum 29. April 2022 über die interessanten Themen!

Die Anerkennung des Seminars ist als Fortbildungsveranstaltung bei den Kammern beantragt – folgende Anerkennungen liegen bereits vor:

Reg. Anerkennung Architektenkammer Berlin (15 UE)
Reg. Anerkennung Architektenkammer des Saarlandes (18 Fortbildungspunkte)
Reg. Anerkennung Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern (22-159, 15 Fortbildungspunkte)
Reg. Anerkennung Architektenkammer Baden-Württemberg (Nr 2022-107458-0001, 8 UE)
Reg. Anerkennung Architektenkammer Rheinland-Pfalz (15 UStd.)
Reg. Anerkennung Architektenkammer NRW für Mitglieder der AK NRW in den Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur (22-0602-001, 15 UStd.)
Reg. Anerkennung Architektenkammer Sachsen
Reg. Anerkennung Architektenkammer Thüringen (15 Fortbildungspunkte)
Reg. Anerkennung Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (14 Fortbildungspunkte)
Reg. Anerkennung Brandenburgische Architektenkammer (WB 068/2022)
Reg. Anerkennung Ingenieurkammer-Bau Nordrhein Westfalen (60196 & 60197, 14 Fortbildungspunkte)
Reg. Anerkennung Ingenieurkammer des Saarlandes (16 Fortbildungspunkte)
Reg. Anerkennung Ingenieurkammer Hessen (Az. : 46659, 24 UE Beratender Ing., Freiwilliges Mitglied, selbstständig, Bauvorlagenberechtigung; 8 UE Nachweisberechtigung Wärmeschutz)

Technische Voraussetzungen:

Zum Testen, ob die technischen Voraussetzungen Ihres Internetzugangs genügen, steht Ihnen auf unserer Homepage Ausschnitte der Tagungen 2020 und 2021 zur Verfügung.
Aus organisatorischen Gründen können keine Zugangslizenzen für einzelne Vorträge oder Veranstaltungstage vergeben werden.

Hotelreservierung:

aachen tourist service e. v.
Tel.: (02 41) 1 80 29-50 • Fax: (0241) 1 80 29-30
E-Mail: booking@aachen-tourismus.de
Hotels in der Umgebung im Zeitraum der Veranstaltung finden Sie HIER.

Teilnehmerbeitrag

Basisleistung, webbasierte Teilnahme:
560 € zzgl. 7 % USt.
Aufpreis für Teilnahme vor Ort:
270 € zzgl. 19 % USt. (begrenztes Platzangebot)

Basisleistung:

  • Livestream der beiden Vortragstage bzw. Teilnahme vor Ort
  • Kurzfassungen der Beiträge als PDF-Dokument
  • Zugang zu weiteren webbasierten Angeboten (Diskussionsforen mit den Referenten) vom 27. – 29. April 2022
  • Zugang zur Mediathek mit den Vorträgen bis Ende Juni 2022
  • Übersendung des Tagungsbands mit den ausgearbeiteten Vorträgen in Buchform (Wert ca. 64 €)

Zusätzliche Leistungen bei Teilnahme vor Ort (begrenzte Teilnehmerzahl):

  • Sitzplatz mit Tisch
  • Kurzfassungen der Beiträge in Printfassung
  • Pausengetränke und Mittagsmenü an beiden Tagen (Vor-, Haupt- und Nachspeise)

Anmeldeverfahren:

Ihre Anmeldung kann online über die Anmeldung oben oder per Post bzw. Fax erfolgen. Über Ihre angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie später auch die Zugangsdaten für die Tagung.

Bestätigung Ihrer Anmeldung:

Mit der Zusendung der Rechnung über die Tagungsgebühr an die angegebene E-Mail-Adresse wird Ihre Anmeldung bestätigt. Erst nach Zahlung des Teilnehmerbeitrags ist Ihre Teilnahme bei uns verbindlich gebucht.

Teilnahmebestätigung:

Bei webbasierter Teilnahme: Für die Ausstellung einer qualifizierten Teilnahmebestätigung werden stichprobenartig Präsenzkontrollen durchgeführt. Nach erfolgreicher Prüfung wird Ihnen die Teilnahmebestätigung im Anschluss an die Tagung zugeschickt.
Bei optionaler Teilnahme vor Ort: Im Anschluss an die Tagung wird Ihnen die Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.

Stornierungsbedingungen:

Abmeldungen sind bis 15. März 2022 kostenfrei, danach wird eine Bearbeitungspauschale von 100 € erhoben. Bei einer Abmeldung nach dem 11. April 2022 bitten wir um Verständnis, dass wir den Teilnehmerbeitrag in voller Höhe einbehalten.

 9,292 total views,  1 views today