Die Aachener Bausachverständigentage 2021 finden aufgrund der anhaltenden Situation virtuell statt. Viele Teilnehmer haben uns nach der Tagung 2020 bestätigt, dass das vielleicht noch etwas ungewohnte Online-Format genauso spannend ist wie eine Präsenzveranstaltung.

Allerdings haben wir auch viele nachvollziehbare Hinweise erhalten, dass Ihnen der unmittelbare Kontakt zu Ihren Kolleginnen und Kollegen fehlt. Diesen Gedanken haben wir aufgegriffen und werden die diesjährige Tagung in einem neuen Format durchführen, mit dem Sie sich einzeln oder in Gruppen virtuell treffen können. Diese Seite wird vor der Tagung freigeschaltet (aktuelle Hinweise finden Sie hier auf unserer Homepage).

Die Referenten werden in einem professionellen Fernsehstudio vor Fahrstativkameras live referieren, untereinander und mit Ihnen diskutieren. Dazu können Sie sich während der beiden Veranstaltungstage beteiligen und Fragen stellen, die in den Podiumsdiskussionen mit den Referenten behandelt werden. Dieses Forum wird durch Co-Moderatoren des AIBau betreut. Sie können sich gerne unter einen Kurzfilm mit Ausschnitten der Tagung 2020 ansehen, zu der allerdings viele Funktionen noch nicht existierten, die wir Ihnen dieses Jahr anbieten.

Sie können die virtuellen Räume bis zum 1. Mai nutzen, gemeinsam mit Ihren Kollegen die Vorträge in der Mediathek ansehen und diskutieren. Die Mediathek wird bis Ende Juni 2021 zur Verfügung stehen.

Nach Ihrer Anmeldung zu den Aachenern Bausachverständigentagen erhalten Sie die Rechnung über den Teilnehmerbeitrag an die von Ihnen angegebene Mailadresse. Die Zugangsdaten für die Teilnahme an der Veranstaltung sowie den virtuellen Räumen werden Ihnen nach Begleichung der Rechnung spätestens 14 Tage vor Beginn der Tagung ebenfalls per Mail zugesendet.

Verfolgen Sie die Aachener Bausachverständigentage am 19. und 20. April 2021, nutzen Sie die zahlreichen neuen Funktionen und diskutieren Sie mit uns sowie Ihren Kolleginnen und Kollegen die interessanten Themen!

Unsere Tagung ist bis jetzt von folgenden Kammern anerkannt:

Reg. Anerkennung Architektenkammer Baden-Württemberg (Nr 2021-107458-0001, 8 UE)
Reg. Anerkennung Brandenburgische Architektenkammer (WB 022/2021)
Reg. Anerkennung Architektenkammer Berlin (14 UE)
Reg. Anerkennung Architektenkammer NRW für Mitglieder der AK NRW in den Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur (21-0602-001, 15 UStd.)
Reg. Anerkennung Architektenkammer Rheinland-Pfalz (F00016-2021-0001, 15 Unterrichtsstunden)
Reg. Anerkennung Architektenkammer des Saarlandes (12 Fortbildungspunkte)
Reg. Anerkennung Architektenkammer Sachsen
Reg. Anerkennung Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (FB21 1424 1424 21, 16 UE)
Reg. Anerkennung Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (15 Fortbildungspunkte) Reg. Anerkennung Ingenieurkammer Hessen (Az.: 46659, 13 UE Beratender Ing., Freiw. Mitglied selbständig, Bauvorlageberechtigung; 8 UE Nachweisberechtigung Wärmeschutz; 1 UE Nachweisberechtigung Brandschutz)
Reg. Anerkennung Ingenieurkammer-Bau Nordrhein Westfalen, (56137, 11 Fortbildungspunkte), beratende Ing. und Ingenieure, saSV Schall- u. Wärmeschutz und öbuvSV in dem Gebiet sowie bauvorlageberechtigte Ingenieure
Reg. Anerkennung Ingenieurkammer des Saarlandes (16 Fortbildungspunkte)

 23,709 total views,  8 views today